Archiv für den Monat: März 2017

Ein Kurs in Wundern – Lektion 90/2017

Du wirst fühlen, wie es sich anfühlt, endlich LOS ZULASSEN. Durch Vergebung Dir und auch anderen Menschen gegenüber schaffst Du in Dir selbst neuen Raum, der Dir all die Lösungen reicht, die DU brauchst um glücklich zu sein. Erkenne, welche Energien Dich seither festgehalten haben, die Dich gebunden und blockiert haben. Dann lasse sie los und spüre, wie herrlich frei es sich anfühlt, ohne diese alten Erinnerungen den Weg weiterzugehen.

tulip-1230492_1920

Es ist ein Erwachen aus einem tiefen Schlafen, gestärkt mit neuen Kräften und sinnbildlich in den schönsten Farben, die Du Dir vorstellen kannst.

 

 

Schenke Dir die Möglichkeit zu Erkennen, dass es nur DEINE Freiheit gibt, wenn Du bereit dazu bist, diese ohne all die demütigen Erinnerungen zu leben. Versuche es einfach und spüre, wie schön das Leben ohne Wut, Groll und Enttäuschung ist.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 89/2017

Wir haben herrliches Frühlingswetter. Die Sonne (DAS LICHT) tut so gut, erfüllt uns mit Wärme und Kraft – die Gedanken werden sofort von der Sonne ( VOM LICHT) genährt und eine Essenz der Leichtigkeit durchflutet uns.

Geht es Dir auch so, dass jeder Frühling ein neues Erwachen für uns ist. Herrlich die frische Luft und die Sonne am Himmel. Und hier zeigt uns unser Körper und auch unsere Gedanken, dass es leicht gehen darf. Wir legen die „schwere Kleidung“, die im Winter ein Schutz vor Kälte war, einfach ab – tauschen sie gegen leichte Kleidung (LEICHTIGKEIT) aus.

Und so folgen wir der Natur, wie selbstverständlich. Dieser für uns ganz natürliche Vorgang kann auch so in Deinem Herzen stattfinden. Also worauf wartest Du noch. Lass uns Dich heute weiter zum Diamanten erstrahlen lassen. Zögere nicht länger und werde LEICHT ♥


Die Natur zweifelt nicht daran, dass jedes Jahr ihre Saat neu erblüht. Ein jeder Landwirt sät in jedem Frühjahr sein Saatgut und geht davon aus, dass er diese Saat zur gegebenen Zeit auch ernten darf.

 

 

Mache es ihr gleich. Du hast schon lange schon Deine Saat nach einem glücklichen Leben gelegt und doch zweifelst Du immer wieder daran, ob es jemals kommen wird. Mache es der Natur und auch dem Landwirt nach. Du hast gesät und glaubst ganz tief und fest darauf – hast das absolute göttliche Urvertrauen, dass Du Dein göttliches Erbe nun auch in Deinen Besitz nehmen kannst.

Weiterlesen

Massagen mit Herz | Auszeit für Ihre Seele

Massage mit Herz nehmen den Alltagsstress und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei!

Transformationsmassagen verbinden die Elemente der Tiefenentspannung, der körperlichen Wirkung durch Massageimpulse, die Intention der Veränderung und die Kraft unserer Herzenergie miteinander.

Alles besteht aus Licht und Information, so auch unser Körper, der Tempel unserer Seele.

Der ursprüngliche Zustand unserer Zellen, unseres gesamten Körpers ist es, in einer eigenen
Ordnung
 zu sein.

Falls wir aus dieser Ordnung, sei es durch Stress, Anspannung
oder besondere Lebensumstände herausfallen, zeigt uns dies unser Körper durch
unterschiedliche Symptome.

Ohne in die Thematik einer evtl. Disharmonie zu kennen, setzt hier die Transformations-Massage an.  Mehr dazu finden Sie DURCH EINEN KLICK AUF DAS BILD!

 

Zu den Massageangeboten!

Ein Kurs in Wundern – Lektion 88/2017

Du hast Dich für den Weg des Friedens entschieden. Auch wenn immer mal wieder Momente der Wut und der Enttäuschung hochkommen, werden diese deutlich weniger und Du wirst auch immer seltener damit in Berührung kommen. Bis zu dem Moment, wo Du spürst, dass es sich nicht lohnt, Dich zu ärgern oder wütend zu sein.

clouds-808748_1920
Bestimmt hast Du auch schon die Erfahrung gemacht, dass Du Dich über etwas ganz doll aufgeregt hast, was sich später wie von selbst „erledigt“ hat und die ganze Aufregung war umsonst. Außer, dass sie Dich sehr viel Kraft und Energie gekostet hat. Mir ist das in meinem Leben auch schon oft passiert. Daher habe ich entschieden, solche Energien so gut wie möglich nicht mehr anzunehmen.

Weiterlesen

Ein Tag mit den Erzengeln | Tagesworkshop am 20. Mai 2017

Schon immer habe ich mich für Engel „interessiert“. Als ich das erste Mal ganz bewusst mit ihnen in  Berührung kam, wurde alles übertroffen, was ich jemals in den Energien der Engel vermutet hätte!

Plötzlich wusste ich, dass ich niemals allein bin und immer wie von unsichtbarer, magischer Hand geführt werde. So lernte ich wieder dem Leben zu vertrauen und mich in die Energien der Engel „fallen zu lassen“, ohne die Erdung hier in meinem Alltag zu verlieren.

Dieses Erlebnis was ich damals hatte, hat mein Leben grundlegend und sehr positiv verändert. Und genau diese Energien möchte ich Dich an diesem Tag spüren lassen.

Dieser Workshop wird Dich (wieder) mit den Engeln in Berührung bringen.  Ich werde insgesamt
7 Erzengel vorstellen und für Dich wirken lassen. Am Ende des Tages solltest Du selbst mit den Erzengel Kontakt aufnehmen können.

Leichtigkeit und Freude mit den Engeln steht an diesem Tag im Vordergrund!  Mehr darüber findest Du über einen Klicke auf das Bild! 

Ein Kurs in Wundern – Lektion 87/2017

Der Weg auf dem Du Dich befindest, unterstützt den Fluss der Fülle in all Deinen Lebensbereichen. Du befindest Dich in einer sehr positiven Phase. Vertraue weiter dem Licht Gottes und somit auch Deiner göttlichen Seelen. Sie sind Deine Innere Führung. Sie sind LIEBE und sie bringen Dir LIEBE!

Je mehr positiver, freudige Gedanken Du in Dir trägst, je mehr wirst Du den Schatten in Dir wandeln können. Wir haben Neumond und dieser steht für die Umsetzung Deiner wahren Visionen.

Auch wenn die Neumond-Konstellationen im Gegensatz stehen, so stehen sie alle für die VERÄNDERUNG, für den NEUBEGINN und für den Wandel, der nun für Dich aus dem universellen Reichtumsfeld geschehen darf!

Daher achte auf Deine Gedanken. Bleibe ENTspannt und ENTspanne Dich (bspw. durch Deinen Atem) immer und immer wieder. Lass Dich nicht reizen und provozieren, richte Dich in Deiner wahren göttlichen Größe aus!

Daher lasse Dich nicht von Zweifeln etc. einholen.  Werde sofort aktiv, wenn Du spürst, dass Deine Gedanken „außer Kontrolle“ geraten. Gönne Dir heute bewusst den Kurs in Wundern in vollständiger Ausführung!

Deine Gedankenströme entspringen Deinem Unterbewusstsein. Daher weise Dein Unterbewusstsein an, was es zu tun hat und ERFÜLLE es mit Deinen wahren, göttlichen
Gedanken, mit Deinem tiefen Glauben an Dich und Deine ERFÜLLUNG!

Weiterlesen

Wochenimpuls 27.03. – 02.04.2017 – ZUSAMMEN-GÖTTLICH-ERSCHAFFEN

Der März verabschiedet sich ganz langsam von uns. Noch ein paar Tage, dann sind wir im Monat April angekommen. Und der Neumond klopft an, wirkt mit seinen Energien schon und sorgt vielleicht auch ein wenig für „Umtrieb“ – für Unsicherheit, für Zweifel.

Ein guter Moment um in Dich zu gehen. Dich zu fragen, was Dich immer wieder unsicher und nervös sein lässt. Was in Dir wirkt noch immer, um Dich zu begrenzen. Was blockiert Dich, um DICH in Dir zu empfangen.

Dazu möchte ich Dir gerne ein aktuelles Beispiel aus meinem nahen Umfeld geben. Vielleicht bringt es Dich selbst auch ein wenig in die Selbstreflektion, wo Du noch etwas „mehr“ für Dich tun kannst. Vielleicht erkennst Du Dich auch selbst darin und hast hiermit einen Impuls, dies zu ändern.

Schau Dir den gesamten Wochenimpuls an und nutze die Kraft der Frequenzwörter für Dich! Klicke dazu auf das Bild!

Ein Kurs in Wundern – Lektion 86/2017

Im Außen nach Lösungen zu suchen, verdichtet noch mehr Dein Sichtfeld und schenkt Dir keine beständigen Lösungen. Du „suchst krampfhaft“ nach Lösungen und nirgendwo scheint sich eine
Türe zu öffnen. Du suchst fieberhaft nach Lösungen und stellst fest, dass es so kräftezehrend ist, dass es Dir den Mut nimmt, anstelle Hoffnung nun spüren.


Ich weiß wovon ich hier spreche, ich bin all diese langen, sehr langen und manchmal so unermüdlichen Wege selbst gegangen. In diesem Leben über Jahrzehnte hinweg und doch wusste ich immer ganz tief in mir, die Lösung wird mir gereicht.

 

Du kannst darauf vertrauen, diesen klitzekleinen Moment hat Deine göttliche Seele, Deine Geistige Führung genutzt, um Dir das Tor zu öffnen, das es braucht um Lösungen zu offenbaren.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 85/2017

Früher ist es mir so oft passiert, dass ich mich fürchterlich über etwas geärgert habe, um im Nachhinein festzustellen, dass der ganze Ärger umsonst war. Die geschah / geschieht mir auch, wenn ich mir Sorgen gemacht habe, um am Ende festzustellen, dass sie grundlos waren.
Heute richte ich mich immer wieder neu aus – zentriere mich – um mich  nicht wieder von niedrigen Energien (ver-)leiten zu lassen.

Daher beschäftigen wir uns in der heutigen Wiederholung auch wieder damit, Ärger loszulassen. Er dient lediglich dazu, Dir Kraft und Energie zu nehmen. Er zeigt, Dir was Du nicht möchtest und nicht hast. Das bringt Dich in den Mangel und hält Dich in Deinen Schatten gefangen.

Heute ist ein sehr guter Tag, Ärger und Groll weiter los zulassen. Auch in die Vergebung zu gehen. Es gibt nur die Nacht und den Tag – es kann nicht Tag und Nacht gemeinsam sein..
Das ist ein Zyklus. Und so wie Du Dich in Deinen Schatten bewegst, ist es irgendwann auch Zeit, diese zu verlassen, um die Sonne wieder im Herzen zu fühlen.

turn-730523_1280Dein eigenes Bestreben sollte es ein, nicht an Ärger, Wut und ähnlichen Gefühlen festzuhalten. Dein Bestreben soll es sein, Dich auch nicht mehr an diese „Minuspole“ zurückbringen zu lassen. Sondern vielmehr, dass Du diese dunklen Felder löst und durch Dein Wirken mit dem Licht Gottes auch eine gewisse energetische Stabilisierung erhälst.

Das trägt dazu bei, dass irgendwann niemand mehr eine so große Macht über Dich hat, Dich zu verletzten und Deine Gefühle in Zweifel zu stellen. Sei dies Dir wert. Ich habe das vor vielen Jahren für mich in einem sehr intensiven Lebensprozess selbst erfahren und an mir mit dem Leitgedanken gearbeitet: „Niemand hat ein Recht mich zu verletzten, mir Angst zu machen oder mich gar anzuschreien.“ Diese Absicht habe ich mir selbst gesetzt, um meiner Selbstliebe willen.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 84/2017

Du bist eins mit Gott und Gott ist LIEBE. Du wurdest mit dem Licht Gottes erschaffen – das Licht Gottes ist LIEBE. Und so bist Du selbst LIEBE. Auch wenn es sich für Dich jetzt fremd anfühlt, nicht stimmig oder vielleicht auch sehnsuchtsvoll – DU BIST LIEBE!

Und genau das darfst Du jetzt für Dich annehmen. Fühle in Dich, in Dein tiefstes Inneres. Dort kannst Du es selbst fühlen – DU BIST LIEBE!

lines-754134_1920



Du brauchst Dich für nichts und niemand „verbiegen“ um zu gefallen. Sei einfach nur göttliche Seele und bringe sie durch Deinen Körper zum Ausdruck.

 

 

Denke bewusst heute den Fokus auf Dich selbst. Auf all das, was Du in Deinem Leben für Dich schon erschaffen konntest. All das, wo Du im Rückblick erkennen kannst, wie gut Du doch so manche Situation gemeistert hast. Schaue Dich ruhig auch mal im Spiegel an. Auch dann, wenn Dir „Dein Spiegelbild“ nicht so gut gefällt. Erinnere Dich daran, was Dir im Leben schon gut gelungen ist. Sage laut vor Deinem Spiegel: „Ich liebe, achte und ehre mich“….

Weiterlesen