Archiv der Kategorie: Allgemein

Wochen-LICHT-Impuls vom 13.11. – 19.11.2017

Wenn einer eine Reise macht, so hat er was zu erzählen…. wie wahr, wie wahr! Wir sind zurück aus unserer Auszeit und bin wirklich DANKBAR, dass wir wohlbehalten zurück sind.

Denn leider war unsere Auszeit mehr eine Odyssee oder gar ein „Rückreise-Fiasko“ mit sehr vielen Hindernissen und Widerständen, was uns wirklich sehr viel Vertrauen und auch Loslassen von Widerständen abverlangt hat.

Weiterlesen!

 

Portaltage – nutzt die Kraft der Geistigen Welt ♥

Portaltage: (zusammengestellt von Alexandra Heck  – Mail:  see9@gmx.de)30Nächster Portaltag ist der 31. Juli 2017
Portaltage nach dem Maya-Kalender sind Tage mit einer sehr hohen Schwingung und intensiven kosmischen Einströmungen / Einstrahlungen. Sie haben immer eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und fordern eine Neuausrichtung, ein Schwingen auf höherer Ebene. Manche Menschen reagieren darauf mit absoluter Müdigkeit, fühlen sich total verlangsamt, nichts klappt wirklich.

Andere haben mit Unruhe, Schlafstörungen, Schwindel, intensiven Träumen, Kopf- oder Rückenschmerzen zu tun. Viel reines Wasser trinken, sich gut erden, bewegen, auf die Ernährung und ausreichend Erholung achten, kann gerade an diesen Tagen sehr unterstützend wirken.

Weiterlesen

Natürlich heilen * Bewusst leben geht in die Sommerpause

Nach zwei lebendigen und gut ausgefüllten Jahren gehe ich für zwei Wochen
in die Sommerpause.

In der Zeit vom 19.06. bis einschl. 2.7.2017 habe ich Urlaub. Die täglichen Leit-
danken vom „Ein Kurs in Wundern“ habe ich alle für Euch bereitgestellt, so könnt
Ihr die täglichen Lektionen hier auf meinem Blog auch bekommen.

Alle ABO-LeserInnen erhalten wie gewohnt ihre Benachrichtigung.

Der nächste Wochenimpuls kommt dann auch erst wieder am 3.7.2017. Ab dem 3.7.2017 bin ich sehr gerne wieder für Euch da. Bis dahin wünsche ich Euch WUNDERvolle Momente und Segnungen.

Fühlt Euch im Herzen tief berührt!  Bis bald ♥19

 

Fruchtbarkeit

Heute möchte ich Dich gerne wieder ein Stück weit an meinem Leben teilhaben lassen, an meinem Empfinden, an meinen Gefühlen. Als ich gestern meinen morgendlichen Lauf mitten durch unsere schöne Landschaft hier machte, ging ich wie immer in den inneren Dialog mit meinen inneren Anteilen und auch mit meiner geistigen Welt.

Dabei chantete ich auch meine ICH-BIN-Frequenzsätze, die ich Dir hier als Wochenimpuls nach und nach vorstelle. Dann kam mir ein neuer Satz in den Sinn:

ICH BIN VOLLKOMMENE GÖTTLICHE FRUCHTBARKEIT

Dieser Satz begann sofort in mir zu schwingen und mir wurde noch viel bewusster, in welcher WUNDERVOLLEN Fruchtbarkeit des Universums und von Mutter Erde ich hier lebe. Tiefe Dankbarkeit überkam mein Herz, Freude, Stille und auch das WUNDERschöne Gefühl, so schöne Segnungen in meinem Leben zu erhalten!

Und während ich weiter lief, hörte ich die schönen Stimmen der Vögel, nahm die junge Frucht auf den Felder wahr und über mir erhob sich eine Entenmama und ihren Kleinen Flugstunden
zu geben.

Ich konnte mich gar nicht „satt“ sehen, so herrlich war dieser Anblick. Die jungen Enten, die freudig aufgeregt nach oben flogen, einige Runden drehten und dann auf die Erde zurückkamen. Die Entenmama die achtsam war, dass alles gut geht und schnatterte, so als ob sie ihren Kleinen „Anweisungen“ gab – was sicherlich auch so war.

Mein Herz war so erfüllt, das ich dies so direkt aus unmittelbarer Nähe mitverfolgen wollte. Und wie gesagt, die Dankbarkeit und auch das Bewusstsein, so viel Fruchtbarkeit, die mich umgibt.

Ich blickte auf dem restlichen Weg zurück auf mein Leben und stellte auch hier fest, was in meinem Leben schon alles „gefruchtet“ hat und erkannte auch hier meinen inneren Reichtum. Auch den Mut den ich hatte und immer wieder habe, um weiterzugehen. Das „anders sein“, als die „Norm“ und vielleicht auch das ein wenig „verrückt sein von der Norm“…. Ich lächelte in mein Herz und es lächelte mir zurück!

Und so war auch mein Tag, die Gespräche, mein Tun und auch mein Herz leuchtend, strahlend und von göttlicher Hand berührt!

DANKE DANKE DANKE!

Friedenslicht

Dieses wundervolle Friedenslicht habe ich
gestern von einer sehr lieben Seelenverwandten
geschickt bekommen.

Ich möchte es in ihrem Namen weiter in die
Welt hinaus tragen:

Friedenslicht

Das Friedenslicht Gottes strahlt in Dir.
Das Friedenslicht Gottes ist in Dir.
Das Friedenslicht Gottes wird strahlen.
Es wird ausstrahlen in alle Herzen,
in alle Herzen der Menschen.

Weiterlesen

Die Sprache der Engel und ihre Zeichen

Ich möchte Dich heute an einem Erlebnis teilhaben lassen, dass ich gestern Abend hatte.
Wir hatten Erzengel-Heilmedium-Ausbildung. Wieder mit einem sehr kraftvollem Erzengel,
der sich wohl direkt zeigen wollte.

Während ich meine Gruppe dann in seine Energie aktivierte spürte ich die mächtige und
sehr liebevolle Energie. Hierbei habe ich immer meine Augen geschlossen, während dann
die Aktivierung durch die Sprache der Engel durch mich weitergeben. Verbal. D.h. ich
nehme ihre „Worte“ in mir auf und bringe sie zum Ausdruck!

Während der Aktivierung spürte ich eine sehr starke Energie links an meiner Seite. Der
ganze Raum war spürbar von den Energien erfüllt, doch die linke Seite hatte eine unend-
lich Anziehungskraft.

Als die Aktivierung zu Ende war, öffnete ich meine Augen und schaute nach links. Dort
ist auch das Fenster in meinem Büro. Vor meinen Augen zeigte sich ein unendlich
mächtiger Regenbogen. Strahlend, leuchtend der mich sehr berührte.

Dies musste ich festhalten. Der Regenbogen war ein wirklicher Bogen der, wie gesagt
vor meinem Fenster leuchtete…..Das ist die Sprache der Engel, denn ich mir sehr sicher,
dass unser gestriger Erzengel, den ich für die Gruppe aktiviert habe, hier der Gruppe ein Zeichen geben wollte…. Die Regenbogenenergie ist eine der mächtigsten Energien, die uns der Himmel schenkt!

Direkter Blick aus meinem Bürofenster. Ca. 20:15 Uhr

Hier sieht man, wie er oberhalb der Straße wieder in die Erde eintaucht!

 

 

Gesegnete Ostern ♥ Mein Ostergeschenk an Dich ♥

Ebenso wie in der Natur erwachen auch bei uns die Lebenskräfte.  Die frische, sonnige Luft – die Blumen am Wegesrand und die Sonne selbst tut einfach gut. So wünsche ich Dir und Deinen Lieben, dass Ihr die Osterfeiertage nutzt um die Seele baumeln zu lassen. Ein Spaziergang in der Natur – vielleicht auch gemütlich in der

Mein Ostergeschenk an Dich ♥ -> Mehr anzeigen

Ein gutes Neues Jahr

Der letzte Tag des Jahres 2016 ist nun da.  Ein Jahr der vielen Veränderungen liegt hinter uns. Manche durften sanft und im Hintergrund sein, andere wollten tiefgründig erfahren werden.

new-years-eve-1778324_1280

Am Ende ist es immer ein LOSLASSEN von festgefahrenen Strukturen, um die Lebendigkeit und Leichtigkeit in das Leben zu lassen.

Ich wünsche allen einen liebevollen Wechsel in 2017.

Für 2017 die Sonne im weit geöffneten Herzen,  damit sie uns wärmen und erfüllen kann. Leichtigkeit, Freude und Dankbarkeit. Ich wünsche allen, dass wir unseren

INNEREN REICHTUM ERKENNEN, um ihn von Innen nach Aussen zu strömen, 

um Liebe, Lebendigkeit und Leichtigkeit zu leben.  Das alte Jahr ist kein Ende, sondern der Start in den Anfang eines neuen Abschnitts.

So geht es auch morgen wieder weiter mit „Ein Kurs in Wundern“. Ich freue mich schon sehr, dass wir hier in die 2. Runde gehen und mit weiteren Erkenntnissen unser göttliches Bewusstsein, unsere Feinfühligkeit und unser in uns liegendes Wissen wieder weiter wachsen
lassen.

HERZlichst

Gabi Maria Fenner
MAGNET FÜR DAS GUTE ♥

Lichtnetz-Erdheilungs-Gruppe

Die Lichtnetz-Erdheilungs-Gruppe – „Tue Gutes und trage es in die Welt hinaus!“
StartUp: 4. September 2016

Bereits von 2010 bis 2013 hatte ich erfolgreich jeden Sonntag um 21 Uhr eine Erdheilungsgruppe geleitet. Dazu wurde mir damals schon dieser kraftvolle lemurische Erdheilungskristall von der Geistigen Welt überreicht.

Bereits seit letztem Jahr spüre ich sehr stark den Wunsch, hier wieder aktiv zu sein. Das darf nun sein. Gemeinsam mit vier weiteren energetischen Heilerinnen und Heiler haben wir die Lichtnetz-Erdheilungsgruppe auf Facebook gegründet.

Erdheilungskristall_c

In Gemeinsamkeit mit allen MitgliederInnen tragen wir  Liebe, Licht und Frieden hinaus in die Welt  – dorthin wo sie gebraucht und gerne angenommen wird.

 

 

So werden wir 2x im Monat unser Energien mit Gleichgesinnten in einer gemeinsamen Meditation bzw. Gebet, Ritual oder Energiefluß gebündelt in die Welt senden. Wir alle handeln aus dem uns innewohnenden göttlichen Funken. So ist dies wie eine Fontäne, die mit göttlicher Macht genau das tut, was wir uns im HERZen wünschen – sie bringt Heilung!

Weiterlesen