Archiv der Kategorie: Angebote

Divine facial touch | Verjüngung und Heilung in einem Schritt – 2-Tages-Anwenderworkshop

Verjüngung und Heilung in einem Schritt – Anwenderworkshop
Dieser Anwenderworkshop dient sowohl der Verjüngung, als auch der geistigen Heilung. Seit vielen Jahren wende ich diese wertvolle Heiltechnik an und habe daraus ein nun eigenständiges Heilsystem werden lassen.

Dieser Workshop ist optimal für die „schnelle und einfache“ Eigenanwendung und hat den WUNDERvollen Nebeneffekt der energetischen Zellverjüngung! Schönheit – Ausstrahlung und energetische Heilung in einem Schritt! 

Die Anwendung ist denkbar einfach und schnell. Die Wirkung ist grandios! Die Seele, die uns immer leitet und führt, uns Botschaften und Impulse zuführt, ist unsterblich. Unser Körper kann dies ebenfalls sein. Kosmische Energie ist ohne Begrenzung, sie ist machtvoll und ewig. Ausgedrückt wird dies u.a. über unser Nervenzentrum der göttlichen Ordnung und Schönheit.

Divine facial touch unterstützt dabei, alte Muster hinter uns zu lassen. Gedanken zu wandeln, auch Emotionen die uns geprägt haben freizusetzen. Wir beginnen uns durch die Anwendung von Energetischem Facelifting von innen heraus zu unserer wahren Schönheit zu entfalten.

Unser gesamtes Energiefeld strahlt, ist harmonisch – es ist eine kosmische Erleuchtung.

Divine facial touch bedeutet daher:

  • Heilung, Regeneration und auch Energetisierung/Erneuerung der Zellen mittels kosmischer Energie
  • Wiederaufbau unserer Telomere
  • Reinigung und Klärung unseres Energiefeldes und unserer Körperschichten
  • Chakrenausgleich
  • Reinigung der Wirbel und der Meridiane
  • Neuausrichtung unserer Inneren Schönheit
  • Vitalität und Neuausrichtung unseres Venus-Systems

Die Wirkung zeigt sich bereits nach mehreren Sitzung, die zu Beginn monatlich und regelmäßig durchgeführt werden sollen. Eine Zelle erneuert sich im Zeitraum von 21 Tagen. Divine facial touch kann auch als Fernbehandlung übertragen werden und bietet hierdurch unbegrenzte Möglichkeiten, diese wunderbare heilende Verjüngungsenergie weit hinaus in die Welt zu tragen.

Fotolia_26220307_XS_gesichtsmassage

Erstmals fließt in diesen Workshop die Reinigung und Ausdehnung des Herzmeridians und Aktivierung des neuen Meridiansystems (axiatonales Meridiansystem) mit ein. Dadurch kann erschöpfte Lebensenergie wieder aktiviert werden. Die Energie wird sowohl von Körper als auch von der Seele benötigt, um sich bspw. auch den Herausforderungen des Lebens „stellen zu können“  Eine wichtige Brücke zwischen Körper, Seele und Geist!

Jeder Teilnehmer ist hinterher in der Lage sich selbst und auch andere Menschen damit energetisch zu behandeln. Divine facial touch ist auch eine wunderbare Ergänzung bereits bestehende Beruf im Bereich der Schönheit, wie Friseure, Kosmetiker usw.

Nächster Termin:
27. – 28. Juli 2017
jeweils von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr

Seminarinhalt:

  • Ausführliches Lehrscript
  • Zertifikat
  • Heiß- und Kaltgetränke, Obst, Gebäck

Mitzubringen:

  • Schreibutensilien
  • Hausschuhe / Socken

Diese Ausbildung gibt es auch als Home-Studium und/oder Online-Ausbildung. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse via Email.

Hinweis
Während des Workshops werden hochfrequente Energien übertragen. Jeder handelt hier in eigener Verantwortung. Wenn ich in meinen Angeboten von Heilung spreche, spreche ich nicht die Heilung nach dem Prinzip der Schulmedizin, sondern nach der Art des Geistigen Heilens an. Meine Angebote ersetzen nicht den Besuch eines Arztes, können aber positiv zur Genesungsphase beitragen. Ein Rechtsanspruch besteht nicht!

Buchungslink: HIER KLICKEN!

Weiterlesen

Wochenimpuls vom 05.06. – 11.06.2017

Mit dem heutigen Wochenimpuls reiche ich Dir mein Seelentor der Wandlung. Ich durfte es letzte Woche erden, nachdem es sich schon sehr lange angekündigt hatte.

Wir feiern das Pfingstfest – ein HEILiges Fest – das ebenfalls im Zeichen der Wandlung steht. Daher passt es so gut in die Essenzen dieser Zeit. Der Juni, auch der kommende Vollmond am 9.6.2017 hält für uns sehr viel HEILung bereit. Wir dürfen spüren, dass die Geistige Welt uns mehr und mehr unterstützt, wirklich die Vergangenheit loszulassen.

Uns auch entsprechende Lichtwerkzeuge an die Hand zu geben, damit wir eben auch immer weniger in der Vergangenheit haften bleiben.

Nutze diese Frequenzen, die von den Wochenimpulsen ausgehen. Chante sie immer und immer wieder in Dein Herz. Nutze jeden freien Augenblick, gerne auch bei der Haus- und/oder Gartenarbeit, denn das ist gleichzeitig auch Erdung und so ziehst Du die Frequenzen energetisch noch sehr viel stärker in Dein Energiesystem!

Weiterlesen -> mit einem Klick auf das Seelentor der Wandlung

Wochenimpuls 08.05. – 14.05.2017

Wenn ich die Menschen so beobachte, ihnen zuhöre, sie wahrnehme, so spüre ich immer wieder, dass sie vor der Veränderung die sie sich so sehr wünschen im letzten Moment kneifen wollen – regelrecht Angst haben.

Angst auch, die gewünschte Veränderung könnte im letzten Moment doch nicht stattfinden. Ich sehe das für mich als Bewusstseinsprüfung an – die ich schon auch immer wieder fies finde. Und doch ist es die Weiche, die letztendlich das letzte Signal auch stellt. Als wenn ich an einer roten Ampel steht und dann in dem Moment, in dem sie auf orange springt, noch überlege „fahre ich oder warte ich noch einen Augenblick“.

Ich bin sehr wissensdurstig unterwegs und da begegnen mir immer wieder dann auch Impuls die zu meinem Bewusstsein passen. Daher reicht mir die geistige Welt auch immer das, was für mich und für DICH wichtig ist, um sich wirklich vollständig auf den göttlichen Funken einzulassen – in ihm zu baden – ihm vollständig zu vertrauen.

Als Wochenimpuls wurde mir nun ein vollständiger Satz gereicht, den ich sehr passen finde:

Verschmelzung mit Deiner GÖTTLICHKEIT – Vollmond-Meditation am 11.5.2017

Am kommenden Donnerstag, dem 11. Mai 2017 sind findet die nächste Vollmond-Meditation als Webinar statt. Hierzu möchte ich Dich heute von Herzen einladen. Es wird (wiedermal) eine ganz besondere Meditation sein.

Als ich am Donnerstag angefragt habe, welches „Thema“ denn die Vollmond-Meditation begleiten wird, kam sehr schnell (umgehend) die Antwort: “ Wir verschmelzen hier mit unserer eigenen GÖTTLICHKEIT.“ Das Bild oben zeigt das Seelentor der GÖTTLICHKEIT – welches ich selbst empfangen durfte. Dieses wird ein wichtiger Teil der Meditation sein.

Du wirst während der Meditation spüren lernen, wie mächtig und kraftvoll DU selbst bist, um all das Leben in Dein Leben zu ziehen, das Du Dir von Herzen wünscht. Wir durchbrechen den Raum der Begrenztheit. Durch eine sehr effektive (schnelle) Übung, lernst Du direkt, diese kraftvolle MACHT und STÄRKE innerhalb 5 Minuten anzuwenden.

Das macht die ganze Meditation sehr lebendig. Auch wird Deine Vorstellungskraft wird hier gefördert und macht Dein Leben ebenso mehr und mehr LEBENDIG!

Diese Meditation eignet sich auch sehr gerne zum Verschenken, denn welcher Mensch hat keine Wünsche, die er gerne ERFÜLLT haben möchte. Hier ist die Meditation eine wirklich, wahre Be-REICH-erung für DICH und alles was die Erde erfüllt! Daher reiche das Mail gerne an Gleichgesinnte weiter.

Vollmond-Meditation (Webinar)
Wann: Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 19:00 Uhr
Buchungslink PayPal: HIER BUCHEN!

Buchungslink Shop: HIER BUCHEN!

Spüre, wie Du selbst Deine eigene Macht und Kraft nutzt, um Dich mit Deiner eigenen Göttlichkeit zu verbinden!

Wochenimpuls vom 01.05.-07.05.2017

Wir sind angekommen – im Wonnemonat MAI. Der Monat Mai bringt uns gedanklich das was unser Herz erwärmt – was uns Freude bringt. Die bezeugt den Ausdruck „Wonnemonat Mai“, auch wenn bereits im Monat März die Frühlingsboten ihre Köpfe durch die Erde sprießen lassen.

Im Mai wird besonders auch Mutter Maria verehrt. Benannt wurde der Monat Mai nach der Göttin Maia. Auch sagt man, er leitet sich vom Jupiter ab, der für das Wachstum steht. Er gilt der Fruchtbarkeit. Das Sternzeichen Stier schenkt die Stärke, die Kraft und auch spiegelt es die Fruchtbarkeit!

Der Mai steht vom Zyklus her dafür, dass die warmen Tage konstanter sind und wir wieder auch wirklich das vollkommene Licht lange genießen dürfen. Es öffnet die Herzen. Er gilt auch als Monat der Liebe.

So lass ihn uns genießen, in seiner vollen Blüten, in seiner Wärme in seiner Liebe. Lasst uns  ENTdecken, was uns der Mai bringen mag. Hierzu wurden mir die Frequenzwörter
GÖTTLICH-ENTDECKEN gereicht. Ich selbst arbeite schon längere Zeit mit dem Wort ENTdecken. Wer immer wieder auch meinen Wochenimpuls und/oder Blog liest, hat das Wort schon öfters ENTdeckt – genau in dieser Schreibweise.

Es soll Dich darauf hinweisen, dass Du selbst noch etwas VERdeckt hältst, noch Schleier über das gelegt hat, was nun gesehen und gewandelt werden möchte, damit Du wirklich auch GÖTTLICHe Klarheit hast und Dich genau aus dieser GÖTTLICHen Klarheit leben kannst.

So wie ein Geschenk, das verpackt ist. Es ist „VERdeckt“, man kann von außen nicht sehen, was dahinter steckt. ENTdeckt man es (nimmt man die Verdeckung weg), hat der/die Beschenke Klarheit, was ihm geschenkt wurde.

Ein einfachen und doch so treffendes Bespiel, da….weiterlesen–>

HIER WEITERLESEN !

GÖTTLICH-ORDNEN – Wochenimpuls 24.04.-30.04.2017

Nach einer kurzen Pause geht es mit dem Wochenimpuls weiter. Ich freue mich darüber, denn die Energien, die wir gerade sind mehr als ausgleichend und ordnend. Wir steuern auf den Neumond zu, der am 26.4.2017 um 14:16 Uhr sein hellstes Licht erreicht hat.

Auf diesen Ostaria-Neumond freuen sich viele Menschen, gerade um ihre Gedanken neu sortieren zu können. Denn der Neumond steht immer auch für den Neubeginn – und wer wünscht sich nicht von ganzen Herzen seine niedrige Gedanken ENDLICH zu machen, um die positiven Gedanken UN-ENDLICHKEIT in sich strömen zu lassen.

Wichtiger denn je ist es JETZT an der Zeit, wirklich ganz konzentriert und auch diszipliniert Steuermann/Steuerfrau seiner Gedanken zu sein. Wir haben das genießen verlernt und kämpfen oft so gegen das bekannte Hamsterrad an.

Die Mondkonstellationen bieten uns gerade zu die Chance zu ergreifen, an das göttliche zu erinnern. Die gelingt sehr schön mit der Vergebung für sich selbst –> weiterlesen….

 

Wochenimpuls vom 10.04. – 16.04.2017

Diese Woche hatte ich so das Gefühl, die Zeit ist mal wieder sehr viel schneller als ich. Ich übe mich gerade sehr darin, wirklich mehr als konzentriert meine Dinge zu tun, die es zu tun gibt. D.h. Konzentration ohne Ablenkung.

Das kann sehr anstrengend sein, wenn man unbegrenzte Ideen in den Gedanken hat, die man am Liebsten sofort in die Tat umsetzen möchte. Achtsamkeit und auch Ruhe ist immer wieder das, was meine Geistige Welt mir vorgibt. Ich fühle mich so als sprudelnder Quell für so vieles, was ich noch als Kanal hier auf der Erde weitergeben darf. Und gerade hier habe ich gelernt, alles aufzunehmen und in mein kreatives Büchlein zu schreiben, aber in der Ruhe zu bleiben. Denn alles darf zur richtigen Zeit nach Außen, auch das durfte ich lernen.

Mein fast tägliches Laufen in der freien Natur hilft mir hier, meinen Geist zu sortieren. Morgen um 7 Uhr ist die Luft so klar und so frisch und überall zwitschern die Vögel ihre Botschaften von den Bäumen.

Ich liebe es, so in den Tag zu starten. Und genau das hätte ich vor Jahren auch nicht für möglich gehalten, denn ICH  BIN wahrlich keine Sportskanone. Meditatives Laufen, so nenne ich es, obwohl es zügig durch die Landschaft geht.

Am Freitag habe ich direkt beim Laufen unsere Wochenbotschaft empfangen.

Vollmond-Meditation 11.4.2017 und Sommer-Veranstaltungsprogramm

Meine Veranstaltungen bedeuten immer lebendiges Lernen. Meine Veranstaltungsräume dazu sind lichtvoll und energetisch hochschwingend. So, dass man sich wirklich wohlfühlen wird und aktiv sich den jeweiligen Veranstaltungen öffnet!

Ich lege sehr viel Wert darauf, dass alle TeilnehmerInnen bereits während der jeweiligen Veranstaltung – jedoch spätestens unmittelbar danach – das Erlernte auch sofort für sich nutzen können. Alltagstauglich muss es sein, denn nur so wenden es die TeilnehmerInnen auch sicher an und können den größten Nutzen für sich erzielen!

Schau Dir den gesamten Beitrag an. Klicke hierzu auf das Bild! 

Wochenimpuls 03.04. – 09.04.2017 – GÖTTLICH-ERDEN

Dieser Wochenimpuls ist mal wieder mitten aus meinem Alltag heraus entstanden. Nachdem ich in der zurückliegenden Woche doch terminlich sehr gut „unterwegs“ war und selbst am Samstagvormittag noch im Büro saß, freute ich mich dann gegen 10 Uhr raus in den Garten zu gehen, um unseren Vorgarten neu zu bepflanzen.

Ich sagte so selbst zu mir: „So uns JETZT erde ich mich draußen im Garten“, als ich die innere Stimme hörte die mir sagte: GÖTTLICH ERDEN! Das Gefühl was ich hinter diesen Worten spürte war einfach großartig. Ich hatte das Gefühl, JETZT genau die richtige Entscheidung getroffen zu haben, um einen Ausgleich zu haben. Und so machte es mir noch viel mehr Spaß nach draußen zu gehen, um die Erde direkt auch zu spüren und zu wissen, dass es mir und auch den Naturwesen da draußen mehr als gut tut!

Und genau das liebe ich inzwischen so an meinem Spirit. Ich kann ihn direkt wahrnehmen, er ist ein wichtiger Part meines Alltags und so kann ich auch im heraus mich sofort aus dem göttlichen Feld der Schöpfung „bedienen“.


HIER WEITERLESEN!

Massagen mit Herz | Auszeit für Ihre Seele

Massage mit Herz nehmen den Alltagsstress und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei!

Transformationsmassagen verbinden die Elemente der Tiefenentspannung, der körperlichen Wirkung durch Massageimpulse, die Intention der Veränderung und die Kraft unserer Herzenergie miteinander.

Alles besteht aus Licht und Information, so auch unser Körper, der Tempel unserer Seele.

Der ursprüngliche Zustand unserer Zellen, unseres gesamten Körpers ist es, in einer eigenen
Ordnung
 zu sein.

Falls wir aus dieser Ordnung, sei es durch Stress, Anspannung
oder besondere Lebensumstände herausfallen, zeigt uns dies unser Körper durch
unterschiedliche Symptome.

Ohne in die Thematik einer evtl. Disharmonie zu kennen, setzt hier die Transformations-Massage an.  Mehr dazu finden Sie DURCH EINEN KLICK AUF DAS BILD!

 

Zu den Massageangeboten!