Ein Kurs in Wundern – Lektion 121

Wir starten in eine neue Runde. Hier widmen wir uns sehr intensiv der Vergebung. Die Vergebung ist, gemeinsam mit der Liebe, DAS Werkzeug was Dich dauerhaft von all Deinen Blockaden löst. Es gibt viele Menschen die nicht in die Vergebung gehen möchten. Oder auch jede, die immer die Schuld bei anderen sehen. Fakt ist jedoch, dass Du all das Leid, das Dir widerfahren ist, auch angenommen hast.

Es ist so, glaube es mir, ich musste mir das selbst mehrfach eingestehen. Oft war es auch wichtig, damit Du daran wirklich auch wachsen kannst. Nur muss irgendwann der Zeitpunkt da sind, wo man alte Themen wirklich komplett hinter sich lässt.

Stelle es Dir so vor, als ob härtnäckige Flecken in Dir sind, die so festgefahren sind, dass keine „weiche“ Substanz hindurch fließen kann. Sie muss sich einen Weg um diesen hartnäckigen Fleck suchen, aber der Fleck bleibt von der Weichheit der Substanz unberührt. Kann nicht in diesen harten Flecken einströmen, um ihn zu erweichen.

nature-669592_1920

Ich weiß, es gibt viele Dinge im Leben, die man nicht verzeihen mag. Ich habe solche Erlebnisse mehrfach selbst durchlebt.

Doch wenn Du nicht bereit bist zu verzeihen, blockierst Du ganz alleine Deinen Weg.
Dein Gegenüber bleibt gänzlich unberührt von Deinen Gefühlen. Fühlt sich vielleicht sogar im Recht. Während DU leidest. So empfehle ich hier immer die Selbstvergebung. Beginne damit, DIR zunächst zu vergeben, dass DU Dir das „selbst angetan hast“.

Dass Du immer wieder erlaubt hast, dass Menschen Dich benutzen, Dich ausnutzen, Dich nicht wertschätzen, Dich missbraucht haben. Es gibt so viele Arten von Missbrauch. Alles was ich oben aufgeführt habe, ist ein Missbrauch an Dir gewesen. ABER er ist vorüber, auch wenn es erst vor einer Stunde war, vor einem Tag – also noch ganz frisch in Dir „tobt“. Es ist Vergangenheit und hat lediglich die Wunden in Dir hinterlassen.

So erlaube Dir, diese Wunden (die in Deinem physischen Körper sind) endlich zu heilen. Wenn sie noch frisch sind, kannst Du sie noch sehr viel schneller heilen, da sie sich NICHT in Dir haben „einbrennen“ können, um eben einen hartnäckigen Fleck in Dir zu bilden. Sollten diese Wunden
schon weiter zurückliegen, bedarf es vielleicht etwas Geduld. DOCH es ist Heilung!

Verbinde Dich mit dem göttlichen Heilstrom  –  Spreche gedanklich:
„Ich stelle mich jetzt in den göttlichen Heilstrom ein. Nehme seine Energien tief in mir auf.
Durch Jesus Christus empfange ich den Heiligen Geist in mir! Göttliche Seele, es tut mir leid, dass ich so an dieser schmerzhaften Erfahrung festhalte. Bitte verzeihe mir. Ich liebe mich und möchte all diese Erfahrungen und damit verbundene destruktive Erinnerungen und Energieblockaden nun vollständig aus meinem Herzen heraus auflösen. Ich vergebe mir, dass ich all dies zugelassen haben und ich vergebe allen Menschen, die zu diesem Schmerz beigetragen haben. Danke, dass Heilung nun auf allen Ebenen für mich geschehen darf. “ 
Geniesse den Zustrom der Energien für einen Moment und gehe dann zu den Tageslektionen über. Lektion 121, die lautet

Spirale

Lektion 121
Vergebung ist der Schlüssel zum Glück

 

 

Es ist der Schlüssel, dass DU wieder Glück empfinden kannst. Ganz sanft und leise, wird das Glück zu Dir zurückkehren. Erlaube es Dir, mache es Dir selbst zum Geschenk ♥

Hole Dir heute eine Situation aus Deinem Leben in Deinen Fokus, der Dir sehr viel Schmerz zugefügt hat. Schmerz und vielleicht sogar Wut und Zorn, der immer wieder hochkommt, wenn Du an diese Erfahrung erinnert wirst. Stelle sie direkt vor Dein geistiges Auge, ohne in diese
destruktiven Energien hineinzugehen. ATME an dieser Stelle mehrfach das Licht Gottes in Dich tief ein und aus Deinem Mund wieder aus. Erinnere Dich, Du stehst im göttlichen Heilstrom…..

Wiederhole das Gebet:
„Ich stelle mich jetzt in den göttlichen Heilstrom ein. Nehme seine Energien tief in mir auf.
Durch Jesus Christus empfange ich den Heiligen Geist in mir! Göttliche Seele, es tut mir leid, dass ich so an dieser schmerzhaften Erfahrung festhalte. Bitte verzeihe mir. Ich liebe mich und möchte all diese Erfahrungen und damit verbundene destruktive Erinnerungen und Energieblockaden nun vollständig aus meinem Herzen heraus auflösen. Ich vergebe mir, dass ich all dies zugelassen haben und ich vergebe allen Menschen, die zu diesem Schmerz beigetragen haben. Danke, dass Heilung nun auf allen Ebenen für mich geschehen darf. “

Spreche gedanklich:
„Vergebung ist der Schlüssel zum Glück“

Schaue als göttliche Seele nun auf diese Situation, auf diese Erfahrung die vor Dir steht. ATME mehrfach, wirklich mehrfach und sehr tief, das Licht Gottes in Dich ein und aus. Atme es aus Deinem Mund aus, so lässt Du gleich schmerzhafte Zellerinnerungen mit aus Dir ausströmen.

Spreche jetzt aus dem tiefsten Punkt Deines Herzens ein drittes Mal das Gebet:
„Ich stelle mich jetzt in den göttlichen Heilstrom ein. Nehme seine Energien tief in mir auf.
Durch Jesus Christus empfange ich den Heiligen Geist in mir! Göttliche Seele, es tut mir leid, dass ich so an dieser schmerzhaften Erfahrung festhalte. Bitte verzeihe mir. Ich liebe mich und möchte all diese Erfahrungen und damit verbundene destruktive Erinnerungen und Energieblockaden nun vollständig aus meinem Herzen heraus auflösen. Ich vergebe mir, dass ich all dies zugelassen haben und ich vergebe allen Menschen, die zu diesem Schmerz beigetragen haben. Danke, dass Heilung nun auf allen Ebenen für mich geschehen darf. “

„Vergebung ist der Schlüssel zum Glück“
„Ich will vom Traum erwachen, dass ich sterblich bin, fehlbar und voller Sünden. Ich will erkennen, dass ich Gottes vollkommener Sohn bin“

ICH VERGEBE MIR, dass ich all das Leid angenommen und gelebt habe. ICH LASSE LOS
und vergebe mir und allen Beteiligten. Ich lasse alle Schuld los!  JETZT!

Atme noch einmal mehrfach aus Deinem tiefsten Herzen das Licht Gottes in Dich ein und nun aus der Nase wieder aus. Spüre, wie sich die Essenz der Liebe in Dir und in Deinem Zellgedächtnis verteilt und Dich mit Liebe nährt.

Stelle Dir heute immer wieder die Situation vor, die Dich einst so verletzt hat, dass es Dich heute noch blockiert. Erlaube Dir zu erkennen, dass es Vergangenheit ist. Wiederhole die Übung 2-3x
und immer wenn Du an die Situation denkst, denke an diese Übung hier und ATME sofort das Licht Gottes auf diese Erfahrung, die JETZT in die Selbstheilung gehen darf.

Fühle nun kurz in Dein Herz. Du schaust noch immer auf diese Erfahrung und wirst spüren, dass diese ENTtäuschung sehr viel weniger geworden ist, als Gefühl. Du bist auf dem Weg, diese ENTtäuschung zu lösen – man hat Dich getäuscht, dies ist ist nun vorüber!

ich liebe mich

 

Ich wünsche es Dir von Herzen, dass Du erkennst wer Du bist. Dass Du richtig und wahrhaftig fühlen kannst, dass Vergebung Dich in Deine VOLLKOMMENHEIT zurückführt. Einen HERZlichen Samstag für Dich.

Und weiter geht es mit der 21-Tage-Challenge. Du hast nun schon 19 Tage geschafft. Bleibe dran!!! Setze die Intention: Ich ENTscheide durchdringend und dauerhaft, dass alle Programme die ich irgendwann in meinem Energiesystem festgeschrieben habe und die mich glauben lassen, dass alle Glaubenssätze, Glaubensstrukturen, unangenehme Gefühle, Zweifel und Ängste , sowie alle damit zusammenhängenden Ursachen und Blockaden lösungsresistent sind, JETZT vollständig deaktiviert und entmachtet werden. Dadurch wirken alle meine Intentionen und täglichen Übungen zum Kurs sofort und dauerhaft.

Halte durch – wiederhole immer und immer wieder die Intention der 21-Tage-Challange. Drucke sie Dir aus und lese sie mehrfach am Tage durch. Lege dabei immer Deine Hände auf das Herz und spreche diese Intention (möglichst laut) aus offenen Herzen heraus!

Sprudelnder GeldquellNoch ein Tipp für Dich.
Sei Dein sprudelnder Geldquell

Finanzielle Stagnationen und Probleme sind oft die Ursachen vieler Geschehnisse in Der Kindheit.

In diesem aktiven Workshop gehen wir der Wurzel allen
Übels auf den Grund. Der Workshop beinhaltet insgesamt
16 Lehreinheiten über einen Zeitraum von 8 Monate.

Bereits ab dem ersten Abend kannst Du hier Erfolge für Dich verbuchen, in ein geordnetes finanzielles Feld „eintreten“ zu können. Und mit jedem Monat, erfährst Du auch hier finanzielle Stabilität ♥   Weitere Informationen hierzu findest Du HIER!

Einen HERZlichen Samstag. Gehe in Dich und schenke Dir Liebe und Achtsamkeit.

Herzlichst, Gabi Fenner –
Magnet für das Gute ♥

Literaturhinweise:
Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag
Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle
Die Zahlen der Engel Doreen Virtue