Ein Kurs in Wundern – Lektion 344/2017

Sobald uns das Leben „fordert“ signalisiert uns der Verstand Angst, bis hin zu Panik. Dies nimmt uns meist die göttliche Macht und Stärke, ruhig und gelassen zu bleiben, um aus der inneren Stärke heraus zu wirken.

Das Leben ist ein Zyklus und so kann es nicht „nur Sonnenschein“ geben. Wir leben hier auf dieser Erde und sind umgeben von Mitmenschen, die ihren eigenen Willen leben. So werden wir immer wieder Situationen gereicht bekommen, die wir lösen dürfen. Und doch darf dies aus der Liebe heraus und nicht aus der Angst heraus geschehen.

heart-1192662_1920

LIEBE ist wie ein MAGNET, ich ziehe sie in mein Leben, sobald ich an sie denke.
So durfte und darf ich es erfahren und so kannst auch DU ein Magnet für Liebe sein!
Sei es Dir WERT, versuche es und nehme die Liebeschwingungen mehr und mehr in Dir auf!

LIEBE hat viele Facetten. Sie bereichert Dich in allen Lebensbereichen. LIEBE ist die Essenz Gottes und die Schwingungsenergie all seiner himmlischen Boten.

Sie ist kraftvoll und heilend.
Darum geht es auch im heutigen Leitgedanken. Wer das göttliche Gesetz der Liebe anwendet, weiß, dass es der Schlüssel für neue Möglichkeiten und heilende Sichtweisen ist.

Das Wochengebet für die Zeit vom 04.12. – 10.12.2017 –  Spreche gedanklich:

Ich trete in den göttlichen Heilstrom ein. (Atme 3-5x tief ein und visualisiere, wie Du in ein
großes Meer des göttlichen Heilstroms hinein schreitest).

Dankbar öffne ich JETZT ganz bewusst mein Herz und überlasse ihm die innere Stimme, die mir den richtigen Weg weisen wird. (Nimm ein paar tiefe Atemzüge in Dein Herz und atme tief und lange durch Deinen geschlossenen Mund aus, spüre in Deinem Herzen Liebe und Unendlichkeit. Dann spreche weiter). Dankbar und von Liebe erfüllt, dass ich erkannt habe, dass ich selbst nur die Veränderung sein kann und werde. Daher nehme ich die Zärtlichkeit Gottes voller Liebe in meinem Herzen an und lasse mich von ihr ganz bewusst durch den heutigen Tag leiten. Seine Liebe ist Unendlichkeit für mich. Seine Liebe ist Heilung für meine Seele. Seine Liebe und seine Berührung lässt mich erkennen, dass ICH selbst wahre Liebe bin und einen unendlichen Reichtum in mir trage. Aus dieser Essenz erschaffe ich heute meinen Tag. Liebevoll, dankbar und erfüllt! 

Atme ca. 5-7x  tief in in Dich ein und aus Deiner Nase, gefühlt bis in die Fußsohlen hinunter, wieder aus. Stelle Dir vor, Du stehst mit beiden Füssen in einem wahrlichen Meer der Liebe. Atmest sie über Deine Füße in Deinen Körper, hoch bis in Dein Herz. Beim Ausatmen schwingst Du sie nach oben, über Dein Kopf, hoch zum höchsten Punkt des Universums. Atmest nun die Liebe der göttlichen Schöpfung aus dem Universum nach unten in Deinen Kopf, in Dein Herz. Atmest aus und lässt die Energien durch Deinen Körper hinab zu den Füßen bis weit hinunter zu Mutter Erde fließen. Dies machst Du ca. 5-7x (bitte im Sitzen). Dann öffne Deine Augen und spüre, wie Du aufgeladen bist, mit positiver Energie und gut in den Tag starten kannst.

Wiederhole dies gerne immer wieder während des Tages. So holst Du Dir „gute Energien“ in Deine Gedanken, in Deine Zellen und spürst, wie sie Dich mit Zuversicht und Vertrauen nähren und auch, dass Deine „niedrigen“ Gedanken immer weniger Kraft haben, um Dich in die Angst, in die Zweifel zu bringen!

Du alleine setzt den Zeitpunkt fest wo DU Dich entscheidest, die Verletzungen Deiner Seele nicht länger zu nähren, sondern sie zu heilen. Dies ist oft der Moment, wo meine Klienten zu mir kommen und daraus entsteht dann WUNDERbares – Frieden im Herzen -> wenn der Klient es wirklich will!

Fühle in Dich, und spüre wie Energien in Dir in Bewegung kommen. Dann gehe zur heutigen Lektion Nr. 344

 

Lektion 344

Heute lerne ich das Gesetz der Liebe. Das, was ich meinem Bruder gebe, ist meine Gabe an micht! 

Die Liebe ist das Grund-Gesetz der einen Kraft, die wir Gott nennen. Wenn man gelernt hat zu lieben und das mit der Weisheit verbindet, das heißt bewusst zu lieben, dann ist man vollkommen. Das große Glück finde ich nicht dadurch, dass ich viel Liebe von meinem Partner, oder von Menschen die mir nahe stehen bekomme, sondern dadurch, dass ich die eigene Fähigkeit optimiere, Liebe zu empfinden und zu verschenken. Und solange wir auf der Erde sind, ist es unsere Aufgabe, ist es der Sinn unseres Lebens „lieben zu lernen“.

Liebe bedeutet auch, Menschen und Situationen anzunehmen, die uns vielleicht nicht ganz wohlgesonnen sind. So wie Gott uns unseren Willen leben lässt, so müssen wir lernen, andere Menschen ihren Willen zu lassen. Auch wenn es unseren Vorstellungen entspricht.

Auch mir begegnen solche Menschen und Situationen und ich durfte lernen, damit umzugehen, damit sie mich nicht mir niedrigen Energien BEhaften.  Ich gehe dann die Aktivität und verbinde mich mit dieser Situation oder mit diesem Menschen, der mir vielleicht sprichwörtlich „im Magen liegt“. Stelle es vor mein geistiges Auge. Ich atme in tiefen Zügen L I E B E  ein, Buchstabe für Buchstabe, und ströme beim Ausatmen durch den Mund  L I E B E auf die Situation, auf die Menschen, die mich gerade etwas unwohl empfinden lassen.

Dies wiederhole ich mehrfach und solange, bis ich spüre, mein Herz wird weit und will akzeptieren, um dann zu heilen. Ich durfte mehrfach  hier schon „verstehen“, warum sich manches im Leben zeigt. Und so war und ist es mir möglich, mir selbst mit Unterstützung der LIEBE Gottes neue, schöne und ENTspannte Möglichkeiten und Situationen zu ERschaffen.

So geht es mir nicht nur besser und leichter, nein ich verströme sogar die Leichtigkeit über mein Strahlen, das Strahlen meiner Zellen, über mein weit geöffnetes Herz voller Zuversicht in mein Umfeld, das davon angenehm berührt wird.

Du leerst zunächst den Raum, der mit Angst und unschönen Gefühlen erfüllt war. Du spürst danach Ruhe und Frieden, einen leeren Raum. Dieser darf nun ERfüllt mit LIEBE werde. Lasse los, lasse Dich nicht von Menschen und Situationen länger „gefangen“ halten. ENTfalte Dich und dehne Deine Aura so weit aus, dass sie vollständig mit LICHT und LIEBE erfüllt ist und Du neu
aufgerichtet weitergehen kannst.

Es gibt NICHTS, wo es keine gute Möglichkeit und Lösung gibt. ABER Du musst den Raum in Dir erschaffen, damit Du sie empfangen kannst.

Dazu mein passender Öl-Tipp: Christmas Spirit

Christmas Spirit ist eine ansprechende süsse, würzige Ölmischung, die an die Weihnachtszeit und die damit verbundenen Gefühle wie Freude, Festlichkeit und Geborgenheit erinnert. Mit Christmas Spirit holen Sie sich diese weihnachtliche Stimmung in Ihr Zuhause.

Inhaltsstoffe: Citrus aurantium dulcis , (Orangen-) schalenöl, Cinnamomum zeylanicum,  (Zimt) Rindenöl, Picea mariana (Schwarzfichte) Blattöl, 100% reines ätherisches Öl in therapeutischer Qualität

Weihnachtsgeist

Christmas Spirit ist eine süße, würzige Mischung mit Orange, Zimt und Fichte welche dich in die Freude, Geborgenheit und dem Glücklichsein die mit der Weihnachtszeit verbunden sind, bringen. Sie kann uns das ganze Jahr über in diese positiven Emotionen bringen.

Es erlaubt uns, Freude das Gefühl des Glücklichseins auszudrücken und bringt ein Gefühl der Geborgenheit mit sich. Es hilft uns, negative Emotionen los zulassen und dem gelegentlich auftrtenden Winterblues entgegenzutreten. Christmas Spirit ist eine Öle Mischung, die uns hilft mit Emotionen der Unsicherheit und Selbstzweifel umzugehen und fördert das Selbstwertgefühl und die Selbstliebe.

Kannst du dir ein besser geeignetes Öl für diese für viele Menschen herausfordernde Zeit vorstellen? Es ist die perfekte Lösung!

Christmas spirit hilft uns,  unsere Spiritualität und die positiven Emotionen dieser Jahreszeit anzunehmen. Es hilft uns, für all die Geschenke des Lebens dankbar zu sein und mit einem offenen Herzen selbst andere zu beschenken.

Das Aroma von Christmas Spirit ist friedvoll und schützend.

 Christmas Spirit ist eine Mischung aus:

  • Orange (Citrus sinensis) ist reich an d-limonene und hat beruhigende Eigenschaften. Orange unterstützt unteranderem die Gefühle von Frieden und Freude.
  • Zimt (Cinnamomum verum) ist hoch effektive um einen gesunden Lifestyle zu erhalten.
  • Fichte (Picea mariana) hilft bei der erdung und bringt Ruhe und Stabilität.

Anwendungsempfehlung:  Für den aromatischen Gebrauch. Verbrennen oder streuen Sie Holzscheite im Kamin, auf Weihnachtsbäume, auf Zedernholzchips für Kommodenschubladen oder auf Potpourri. Verwenden Sie das ganze Jahr über.Mögliche Hautempfindlichkeit. Wenn Sie schwanger sind oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Verdünnung empfohlen für die topische und interne Verwendung. Vor der Anwendung an empfindlichen Stellen wie Gesicht, Hals, Genitalbereich usw. verdünnen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vermeiden Sie die Verwendung bei Säuglingen und sehr kleinen Kindern.

Beachte:

  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Kindern unter 2 Jahren niemals
    das Öl direkt auf die Haut geben.
  • Während der Schwangerschaft, der Stillzeit, der Einnahme von Medikamenten oder einer Krankheit sollten Dich Dich vor der Anwendung an einen Arzt wenden.
  • Verwendest Du das Öl für eines Deiner Tiere, ist die extrem starke Verdünnung ein MUSS,
    da ihre Wahrnehmungssinne mindestens 7x stärker als die menschlichen Wahrnehmungs-
    sinne sind!  VERWENDE NIEMALS SYNTHETISCHE (Teebaum-)öle bei Hunde und Katzen,
    dass kann tödlich sein!

Den Bestellvorgang und weitere Informationen über die Öle findest Du auf meiner Homepage! Bitte melde Dich sehr gerne wenn Du Fragen dazu hast. Auch kann ich Dich beraten, welches der Öle JETZT gerade für Dich am Besten wäre und helfe Dir gerne, den ersten Bestellvorgang durchzuführen!

„HAND
Deine Hände sind Heilung. Du erschaffst mit ihnen Dein Leben. Wenn Du am Morgen und gerne mehrfach am Tag Deine Energien abrufst, lasse sie bewusst in Deine Hände einströmen.

Du hast wichtige Energiezentren (Handchakren), die diese positive Energien speichern.

 Mache Dir bewusst, Du HANDelst immer aus der Liebe heraus. Alles was Du mit Deinen Händen berührst oder auch tust, ist göttlich geführt. So als ob jemand Deine HAND steuert. Lege gerne Deine Hände liebevoll auf Dein Herz und atme 5-7x tief ein und beim ausatmen ströme gedanklich über Deine HÄNDE Liebe in Dein Herz.

Fühle, wie Du sofort ruhig wirst. Das kannst Du immer tun, wenn Du einen unschönen Moment erlebst, oder Deine Gedanken Dir Angst einjagen möchten. Gehe in die Ruhe, nur 5 Minuten, lege Deine Hände auf Dein HERZ und erinnere Dich, ICH HANDle aus der LIEBE heraus. ICH BIN ein Kind Gottes, und Gott liebt sein Kind. Daher nimmt er meine Hand und führt mich in die Liebe. Er legt in meine HAND all das was es braucht, damit ich meine Angst vollständig heilen kann.“

Auch das ist ein schönes Tool, das ich gerne mit Dir teile, um Dich in Dein Leben der Liebe zu führen. DANKE, dass ich DICH ein Stück weit heute an die HAND nehmen darf, um Dich in ein Leben der Freude zu führen!

♥lichst 

Gabi Maria Fenner
DEIN MAGNET FÜR DAS GUTE♥

 

Literaturhinweise:

Zum Kurs in Wundern
Der Kurs in Wundern ist der Legende nach durch Jesus übermittelt und von Helen Schucman (* 14. Juli 1909 in New York City; † 9. Februar 1981) einer US-amerikanische Psychologin niedergeschrieben worden.

Der Kurs ist ein Lehrbuch, das die Blockaden entfernen möchte, „die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe […] bewusst zu sein“. Das Buch benutzt eine christliche Terminologie, wobei es jedoch verschiedene christliche Begriffe auf eigene Weise auslegt. Mit Wunder ist nicht die übliche Veränderung äußerer Phänomene gemeint, sondern der Geisteswandel des Aspiranten. Dieser Prozess wird im Buch als Heilung bezeichnet.

Der Kurs in Wundern ist eine Lehre, durch die wir Informationen erhalten, die uns sonst niemand in dieser Präzision anbietet. Die psychologische Sicht, die uns hierdurch gereicht wird, geht weit über unser bisheriges Lernen hinaus, denn es ist ein Kurs in Erfahrung. Wer bereit ist in die Erfahrung dieser Lehre einzutauchen, wird einen unermesslichen Schatz für sich finden. Der Zweck des Lebens besteht darin, die anstehenden Lektionen zu lernen, damit wir erwachen können.

Der Buch kann hier bestellt werden:  Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag

*Sieben kleine Worte – Das Buch zu dem Gebet: „Bitte heile alle meine auf Angst basierenden Gedanken…“findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle

Die Zahlen der Engel Doreen Virtue
Heutige Bildquelle: Michaela Krauthaker – farbenstaub.com

Eileen Caddy: Herzenstüren öffnen!
162330302411111410

(*1*) Auszug aus dem Buch Genauso hatte ich es mir ausgemalt!

* „Wenn die Identität der Fülle von verschmutzten Erinnerung belastet ist, kann sie ihre Bestimmung nicht ausleben und fühl sich eingeengt*“ Zitat von Irene Schwonek

Rechtlicher Hinweis:  Alle meine Beiträge auf meinem Blog sind energetischer Natur. Sie ersetzen niemals den Besuch bei einem Arzt oder Fachtherapeuten.  Jede/r LeserIn handelt hier eigenverantwortlich für sich!

Hinweis zum ABO: Das ABO erfolgt über den Anbieter Followistic. Bitte beachte, dass nur Du selbst Dich selbst wieder von diesem ABO abmelden kannst. Dazu findet Du unterhalb des Beitrags eine Abmeldefunktion (Unscribed). Ich selbst habe keine Möglichkeit, Dich hier aus dem Verteiler zu nehmen!12091217

Bildquelle: Pixabay.com
https://pixabay.com/de/christus-jesus-religion-mosaik-898330/07210205